Aktuelle Störmeldungen

Stellungnahme zum Zero-Day-Exploit in Log4j

Am vergangenen Donnerstag, dem 9. Dezember 2021, wurde eine kritische Sicherheitslücke in der weitverbreiteten Java-Bibliothek log4j bekannt. Das Bundesministerium für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) stuft laut seiner BSI-Cyber-Sicherheitswarnung die IT-Bedrohungslage als „4 / Rot“ ein. Wir haben unsere b-OX Plattform inzwischen überprüft und festgestellt, dass die b-OX Plattform nicht von dem Log4j Exploit betroffen ist. Einzelheiten zum Thema erfahren Sie in unserer offiziellen Stellungnahme.


Achtung:
In der Versicherungswirtschaft sind zahlreiche Systeme auch bei Versicherungsunternehmen von der Sicherheitslücke im Logging-Framework Log4j betroffen und wurden deshalb bis zur Schließung der Lücke zeitweise vom Netz genommen. Bitte beachten Sie, dass deshalb einige BiPRO-Schnittstellen nicht erreichbar sind und dies in der Folge zu Fehlermeldungen in der b-OX Plattform führt.

KS-AUXILIA

Es gibt Probleme bzgl. der Datenlieferungen an der BiPRO-Schnittstelle. Wir stehen diesbzgl. mit dem Versicherer in Kontakt. Wir informieren an dieser Stelle, sobald das Problem behoben ist.

Volkswohl Bund

Beim Postabruf kann es immer wieder vorkommen, dass Dateien in der Antwort von der Schnittstelle nicht gefunden werden können. Hierbei handelt es sich um ein technisches Problem an der Schnittstelle des VOLKSWOHL BUND, mit dem wir in Kontakt stehen. Wann das Problem gelöst wird, können wir aber leider noch nicht sagen.

Nürnberger

Es kommt beim Aufruf des Deeplinks der Nürnberger häufiger zu Problemen. Hier die Erklärung des Versicherers dazu:

Damit der Deeplink funktioniert, muss die echte Vertragsnummer (so wie sie in unseren BiPRO-Dokumenten-Übermittlungsservice zur Verfügung gestellt wird – enthält generell keine Leer- und Sonderzeichen sowie Buchstaben) im MVP eingepflegt werden. Die druckaufbereitete Vertragsnummer kann Leer- und Sonderzeichen sowie Buchstaben enthalten. Es kann leider sogar vorkommen, dass die druckaufbereitete Vertragsnummer zu einem Vertrag in unterschiedlichen Dokumenten abweichen kann (je nach Phantasie des jeweiligen Dokumentenautors sowie historisch bedingt). In der Regel gilt: Alle Ziffern nach dem Schrägstrich beinhalten die eigentliche/originäre Vertragsnummer ohne Leerzeichen.

Anleitungen & Hilfen

FAQ – Häufige Fragen und Antworten

Supportformular

Bitte beachte, dass wir dir unsere Dienste kostenfrei bereitstellen und kostenfreien Support deshalb nur leisten können, wenn die Antwort auf deine Problemstellung nicht bereits aus den FAQs oder den Störungsmeldungen hervorgeht und du deine Supportanfrage über das Formular auf dieser Seite eingesendet hast. In allen anderen Fällen leisten wir keinen Support oder erheben eine Supportgebühr. Im Übrigen leisten wir Support ohne dazu verpflichtet zu sein.

Support kontaktieren

    Support kontaktieren

     
    Deine Nachricht *
    Bitte achte bei Störungsmeldungen darauf, möglichst exakte Angaben zum Sachverhalt zu machen. Wann genau tritt die Störung auf und wie lässt sie sich reproduzieren? Zu welchen Zeitpunkt ist das Problem erstmalig bei dir aufgetreten? Sofern vorhanden benötigen wir eine Fehler-ID bzw. ein Code. Füge ggf. Screenshots von Benutzeroberflächen als Dateianhang bei.
     
    Bedingungen
    Mit deinem Klick auf die Schaltfläche "Absenden" legen wir ein Support-Ticket für dich an und informieren dich per E-Mail darüber. Bitte lese dir die Datenschutzerklärung der b-tix GmbH durch. Sie gibt Auskunft darüber, wie wir mit deinen personenbezogenen Daten umgehen.
     
    Diese Webseite ist durch ein reCAPTCHA geschützt. Es gelten die
    Datenschutzbestimmungen und
    Nutzungsbedingungen von Google.
    Menü